Für den öffentlichen Dienst in
Sachsen-Anhalt

18.05.2017

18. Bundesjugendtag:

Unbefristete Arbeitsverträge für Berufseinsteiger

Lisa Birke und Christoph Büchner waren die beiden Delegierten aus Sachsen-Anhalt auf dem 18. Bundesjugendtag am 12./13. Mai in Berlin. Rund ein Viertel der im öffentlichen Dienst Beschäftigten scheidet bis 2020 altersbedingt aus. Die Konkurrenz um den Nachwuchs wird weiter zunehmen. Um junge Menschen für die am Gemeinwohl orientierten wichtigen...

Weiterlesen..
09.05.2017

Neue Mahntafel „Schlechteste Dienstgebäude“

Die Deutsche Polizei-Gewerkschaft hat am 09. Mai 2017 erneut das Haus der Polizeidirektion Nord in Magdeburg zum schlechtesten Dienstgebäude Deutschlands gekürt. Schon 2011 hatte das Haus die Bezeichnung erhalten.

Weiterlesen..
25.04.2017

Gewerkschaftstag 2017: dbb sachsen-anhalt hat neue Landesleitung

Die neue Führungsspitze des dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt, Spitzenorganisation der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und der privatisierten Bereiche, ist gewählt:

Weiterlesen..
25.04.2017

dbb Landesgewerkschaftstag: Ladebeck bleibt Chef des Beamtenbundes

Der Landesvorsitzende des dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt, Wolfgang Ladebeck, ist für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Am 25. April 2017 votierten auf dem Gewerkschaftstag in Wernigerode (Landkreis Harz) 109 von 110 Delegierten für den Schönebecker. Der 56-Jährige ist seit Juni 2014 Landeschef des Beamtenbundes. Seit 2003...

Weiterlesen..

dbb News