12.07.2017

Weihnachtsgeld und Besoldungsanpassung: Landesregierung setzt dbb Kernforderungen um

Mit dem gestern vom Kabinett beschlossenen Artikelgesetz setzt die Landesregierung zwei langjährige Kernforderungen des Beamtenbundes um, das 2005 gestrichene Weihnachtsgeld wiedereinzuführen und das Tarifergebnis inhalts- und zeitgleich auf die Beamten zu übertragen. „Das ist nach der Streichung der Kostendämpfungspauschale in Beihilfe und...

Weiterlesen..
10.07.2017

G-20-Gipfel:

dbb verurteilt gewalttätige Ausschreitungen und bedankt sich bei den Einsatzkräften der Polizei

Der dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt verurteilt auf das Schärfste die menschenverachtende brutale Gewalt und Zerstörungswut von über 1.000 Linksautonomen während des G-20-Gipfels in Hamburg.

Weiterlesen..
06.07.2017

Besoldungs-und Versorgungsanpassung: Vorgriffszahlungen stehen noch unter Vorbehalt

Finanzminister André Schröder hat unter Vorbehalt der Zustimmung des Finanzausschusses grünes Licht für die vom dbb geforderte Vorgriffszahlung im Zusammenhang mit der beabsichtigten Übertragung des Tarifergebnisses vom 17. Februar 2017 auf die Besoldung und Versorgung gegeben.

Weiterlesen..
21.06.2017

Ladebeck zum Gesetz über Sicherheit und Ordnung: Gegen individuelle Kennzeichnungspflicht und für Body-Cams

Zum gestern im Landtag beschlossenen Gesetz über Sicherheit und Ordnung erklärte dbb Landesvorsitzender Wolfgang Ladebeck: „Die individuelle Kennzeichnung von Polizeivollzugsbeamtinnen und –beamten in geschlossenen Einsätzen lehnen wir ab, weil es dafür keinen fachlichen Grund gibt. Die CDU mit Innenminister Holger Stahlknecht - in der vergangenen...

Weiterlesen..

dbb News