Archiv 2016

06.10.2016

Änderung der Arbeitszeitverordnung:

Anerkennung von Dienstreisen als Arbeitszeit

Für Beamte, die auf Dienstposten oder in Aufgabenbereichen eingesetzt sind, auf denen regelmäßig Dienstreisen erforderlich sind, werden ab 1. Oktober 2016 Reisezeiten im vollen Umfang als Arbeitszeit…

Weiterlesen..
05.10.2016

Tag der Steuergerechtigkeit: Bürgeraktion in Wernigerode

Bürgeraktion in Wernigerode

Mit „Wir sind Steuergerechtigkeit“ hat die Deutsche Steuergewerkschaft (DSTG) am 28. September 2016 auf dem Marktplatz in Wernigerode für Steuergerechtigkeit geworben und an die ehrlichen Steuerzahler…

Weiterlesen..
04.10.2016

dbb jugend: Wechsel an der Spitze

Seit dem 20. September 2016 steht Christoph Büchner an der Spitze der Jugendorganisation im dbb sachsen-anhalt. Christoph Büchner ist 27 Jahre jung und ist als freigestelltes Personalratsmitglied bei…

Weiterlesen..
30.09.2016

Demonstration und Kundgebung am 28. Oktober 2016 in Magdeburg

„Das Rückgrat des öffentlichen Dienstes ist sein Personal. Nur mit motivierten Mitarbeitern kann die Verwaltung unseres Landes für die Bürgerinnen und Bürger erfolgreich arbeiten.“ So steht es im…

Weiterlesen..
12.09.2016

Ladebeck: Schluss mit der Gutachteritis

Zu den Vorwürfen gegen Sachsen-Anhalts Ministerien, Verträge für Berater und Gutachten unter der Hand vergeben zu haben äußerte sich auch der Landesvorsitzende des dbb sachsen-anhalt, Wolfgang…

Weiterlesen..
06.09.2016

Ladebeck: Ost-West-Rentenanpassung bis 2020

Im Hinblick auf die Angleichung der Renten Ost an West hat dbb Landesvorsitzender Wolfgang Ladebeck die Einhaltung des von der Bundesregierung verabredeten Zeitplans gefordert. „Im Koalitionsvertrag…

Weiterlesen..
23.08.2016

Nachruf:

Ernst Janshen verstorben

Der dbb sachsen-anhalt trauert um seinen langjährigen ehemaligen stellvertretenden Landesvorsitzenden Ernst Janshen, der am 21. August 2016 im Alter von 76 Jahren unerwartet gestorben ist. Von 1999…

Weiterlesen..
04.08.2016

dbb Landeschef zur Bundeswehr im Inneren: „politische Ohnmachtserklärung“

Während Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) nach dem Amoklauf in München den Einsatz der Bundeswehr im Inneren bei akuten Terrorlagen bekräftigt hat, lehnt dbb Landeschef Wolfgang Ladebeck den…

Weiterlesen..
01.08.2016

dbb Musterverfahren zur altersdiskriminierenden Besoldung erfolgreich:

Verwaltungsgericht erkennt rückwirkende Ansprüche an

Das Verwaltungsgericht Halle hat am 28. Juli 2016 (Az.: 5 A 235/ 15 HAL) in einem ersten Musterverfahren des Beamtenbundes rückwirkende Ansprüche einer Beamtin auf diskriminierungsfreie Besoldung…

Weiterlesen..
28.07.2016

Ladebeck zum neuen Besoldungsgesetzentwurf der Landesregierung:

Verfassungskonformer Mindestlohn

CDU, SPD und Grüne haben sich im Koalitionsvertrag darauf verständigt, die Beamtenbesoldung noch in diesem Jahr an die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur amtsangemessenen…

Weiterlesen..