Archiv 2017

01.06.2017

Lehrer sollen mehr unterrichten:

Philologenverband reagiert mit Unverständnis

Mit scharfer Kritik hat der Landeschef des Philologenverbandes Sachsen-Anhalt auf die Forderung von Finanzminister André Schröder (CDU) reagiert, Lehrer sollten künftig mehr unterrichten. „Bei uns...

Weiterlesen..
31.05.2017

Deutsche Steuer-Gewerkschaft:

Kaum neues Personal

Wie überall in der sachsen-anhaltischen Landesverwaltung wurde auch in den Finanzämtern Personal abgebaut. Die Zahl der Mitarbeiter ist von 4.300 auf 3.300 Mitarbeiter gesunken. Viele Stellen seien...

Weiterlesen..
18.05.2017

18. Bundesjugendtag:

Unbefristete Arbeitsverträge für Berufseinsteiger

Lisa Birke und Christoph Büchner waren die beiden Delegierten aus Sachsen-Anhalt auf dem 18. Bundesjugendtag am 12./13. Mai in Berlin. Rund ein Viertel der im öffentlichen Dienst Beschäftigten...

Weiterlesen..
09.05.2017

Neue Mahntafel „Schlechteste Dienstgebäude“

Die Deutsche Polizei-Gewerkschaft hat am 09. Mai 2017 erneut das Haus der Polizeidirektion Nord in Magdeburg zum schlechtesten Dienstgebäude Deutschlands gekürt. Schon 2011 hatte das Haus die...

Weiterlesen..
25.04.2017

Gewerkschaftstag 2017: dbb sachsen-anhalt hat neue Landesleitung

Die neue Führungsspitze des dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt, Spitzenorganisation der Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und der privatisierten Bereiche, ist gewählt:

Weiterlesen..
25.04.2017

dbb Landesgewerkschaftstag: Ladebeck bleibt Chef des Beamtenbundes

Der Landesvorsitzende des dbb beamtenbund und tarifunion sachsen-anhalt, Wolfgang Ladebeck, ist für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Am 25. April 2017 votierten auf dem Gewerkschaftstag in...

Weiterlesen..
05.04.2017

SPD-Werkstattgespräch: Unser Land braucht ein modernes Personalvertretungsgesetz

SPD und dbb sind sich einig: Sachsen-Anhalt braucht ein modernes Personalvertretungsgesetz. Das war das Fazit eines Werkstattgespräches am 31. März 2017 zur Novellierung des...

Weiterlesen..
30.03.2017

Ladebeck zu den geplanten Dienstrechtsänderungen: Kritik an Höhe der Sonderzahlung

Die inhalts- und vor allem wieder zeitgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten und die Wiedereinführung der Sonderzahlung bewertet Wolfgang Ladebeck, dbb Landeschef, als wichtiges...

Weiterlesen..
27.03.2017

DPVKOM jetzt auch Mitglied im dbb sachsen-anhalt

Die DPVKOM ist seit dem 17. März 2017 Mitglied im dbb sachsen-anhalt. Der Hauptvorstand, nach dem Gewerkschaftstag das zweithöchste Gremium des Beamtenbundes, nahm den Antrag der Fachgewerkschaft für...

Weiterlesen..
08.03.2017

Spitzengespräch mit Finanzminister Schröder

Zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten

Am 07. März 2017 fand im Finanzministerium in Magdeburg ein erstes Gespräch mit den Spitzenverbänden des öffentlichen Dienstes Sachsen-Anhalt zu geplanten Gesetzgebungsverfahren im Beamtenrecht statt....

Weiterlesen..