19.10.2017

Besoldungsanpassung:

Finanzausschuss beschließt Vorgriffsregelung

Der Beamtenbund hat durchgesetzt, dass das Tarifergebnis auf die Beamtinnen und Beamten im Vorgriff übertragen wird. Zudem wird für das Weihnachtsgeld eine gesetzliche Grundlage geschaffen, die noch in diesem Jahr in Kraft tritt.

Weiterlesen..
12.10.2017

Besoldungsanpassung und Weihnachtsgeld:

dbb begrüßt Initiative des Finanzministers

Finanzminister André Schröder wird am 18. Oktober 2017 einen Antrag in den Finanzausschuss einbringen, in dem der Landtagsausschuss um Zustimmung gebeten wird, die Übertragung des Tarifergebnisses auf die Besoldung und Versorgung für das Jahr 2017 im Wege des Vorgriffs im Zahlmonat November 2017 zu leisten. Die Vorgriffsregelung umfasst vorsorglich...

Weiterlesen..
09.10.2017

Amtsangemessene Alimentation:

Widerspruch für 2017 nicht notwendig

Für das Jahr 2017 müssen Beamtinnen und Beamte keinen Widerspruch auf amtsangemessene Alimentation einlegen.

Weiterlesen..
26.09.2017

Kein Grund, von der bisherigen Beihilferegelung abzuweichen

Die Beihilfe ist ein leistungsfähiges und kostengünstiges Kostenerstattungsprinzip. Außerdem gehört es neben der Besoldung und Versorgung zum Gesamtpaket der grundgesetzlich geschützten Alimentation der Beamten durch ihren Dienstherrn. Der dbb sachsen-anhalt sieht deshalb keinen Grund, von der bisherigen Beihilferegelung abzuweichen. Der dbb...

Weiterlesen..

dbb News