Archiv 2021

01.12.2021

Amtsangemessene Alimentation:

Auch 2021 keine Anträge notwendig

Trotz des am 18. November 2021durch den Landtag beschlossenen Dritten Gesetzes zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften müssen Beamtinnen und Beamte auch 2021 keinen Antrag auf amtsangemessene…

Weiterlesen..
30.11.2021

Tarifabschluss für die Landesbeschäftigten:

dbb sachsen-anhalt fordert ein Klares Signal für die Beamten und Versorgungsempfänger

Der dbb Landesvorsitzende sachsen-anhalt Wolfgang Ladebeck bezeichnet den in der Tarifauseinandersetzung 2021 in Potsdam erzielten Abschluss in der Einkommensrunde der Länder als einen Kompromiss.…

Weiterlesen..
29.11.2021

Einkommensrunde 2021

Landesbeschäftigte aus Sachsen-Anhalt senden ein klares Zeichen

Circa 40 Kolleginnen und Kollegen aus Sachsen-Anhalt bereiteten am 27. November 2021 in Celle dem niedersächsischen Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU), der als Vorsitzender der Tarifgemeinschaft…

Weiterlesen..
17.11.2021

„Alte und neue Perspektiven eröffnen Wege!“

Neue Führungsspitze im Sekundarschullehrerverband Sachsen-Anhalt

Sekundarschullehrerverband Sachsen-Anhalt

Am 12. November 2021 fand die Mitgliederversammlung des Sekundarschullehrerverbandes in Merseburg mit Wahlen eines neuen Vorstandes statt. Als neue Landesvorsitzende wurde Anna-Katharina Müller…

Weiterlesen..
15.11.2021

dbb frauenvertretung sachsen-anhalt:

„Nur #moderndenken oder auch modern Arbeiten?“

Am 13. November 2021 fand die zweite Hauptversammlung der dbb frauenvertretung sachsen-anhalt in Magdeburg in diesem Jahr statt. „Geht im Öffentlichen Dienst in Sachsen-Anhalt eigentlich auch modern…

Weiterlesen..
03.11.2021

Spitzengespräch mit Innenministerin Tamara Zieschang

Am 01. November 2021 trafen dbb Landeschef Wolfgang Ladebeck und seine Erster Stellvertreter Ulrich Stock mit Tamara Zieschang (CDU) zu einem ersten Gespräch in ihrem neuen Amt als Innenministerin des…

Weiterlesen..
28.10.2021

Einkommensrunde 2021:

Deutschlandweite Aktionen: „Prozentlauf“ in Sachsen-Anhalt

Die Arbeitgeber im öffentlichen Dienst der Länder wollen Verschlechterungen bei der Eingruppierung durchsetzen. „Nicht mit uns!“, machte der dbb in einer bundesweiten Aktion klar. In Sachsen-Anhalt…

Weiterlesen..
29.09.2021

dbb sachsen-anhalt

Im Koalitionsvertrag der CDU, SPD und FDP findet der öffentliche Dienst wenig Beachtung

CDU, SPD und FDP haben gut drei Monate nach der Landtagswahl endgültig ihr gemeinsames Bündnis für die kommenden fünf Jahre besiegelt. Die Vorsitzenden Sven Schulze (CDU), Juliane Kleemann und Andreas…

Weiterlesen..
08.09.2021

Tarifstreit mit der Bahn

dbb sachsen-anhalt unterstützt die GDL im Tarifkonflikt

Am 06. September 2021 solidarisierten sich Mitgliedsgewerkschaften des dbb sachsen-anhalt mit den Streikenden der Lokführergewerkschaft GDL vor dem Magdeburger Hauptbahnhof.

Weiterlesen..
02.09.2021

Landesregierung legt Gesetzentwurf zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften vor

Freud und Leid eng bei einander

Die Landesregierung Sachsen-Anhalt hat einen Entwurf eines dritten Gesetzes zur Änderung dienstlicher Vorschriften vorgelegt. Damit will sie die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts umsetzen, jedoch…

Weiterlesen..